Nordstroms Forlag

Books made with love, passion and taste.

Liebe Freunde, nach Jahren als Werbefotograf hatte Jon Nordstrom genug von Kampagnen für Tuborg, Fiat und andere Großkonzerne. Gelangweilt von dem zwar gut bezahlten aber eintönigen Job beschloss er, eigene Bücher zu verlegen und herzustellen. Mit der Erfahrung hinter der Kamera und gut geschultem Auge, in Kombination mit Geschmackssicherheit und einer Vorliebe für Subkultur und Handwerkskunst, entstand eine Reihe wunderschöner Bücher aus Leidenschaft – und besten Materialien. Gedruckt auf Munken Rough Papier und nahezu in Alleinarbeit, steckte Jon die Arbeit in das Produkt. Seitdem wurde er mehrfach ausgezeichnet von der Dänischen Verlegergilde, gewann den Red Dot Award und seine Bücher gewannen den prestigeträchtigen Creative Circle Award, oder waren wenigstens nominiert.

Diese Bücher haben mir die Augen geöffnet. Und wenn Sie denken, Tattoos, Fahrräder oder Hausfrauen & Essen interessieren Sie nicht – dann seien Sie mutig und lassen Sie sich begeistern von vier der besten Bücher des 21. Jahrhunderts!