Ahoi Herbert!

Bayer und die Moderne. Ausst'publikation. Lentos Kunstmuseum Linz. Bibliothek der Provinz 2009. Beiträge von Peter Baum, Andrea Bina et al. Deutsch. 516 Seiten mit zahlr. Abb. 24,5 x 32,5 cm. 3,7 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9783900000066. art-11375
€ 75,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der opulente Katalog über den berühmten, aus Oberösterreich stammenden Bauhaus-Künstler Herbert Bayer unternimmt den Versuch, dessen Gesamtwerk in seiner schillernden Vielfältigkeit auszubreiten, und die thematischen Linien, die sich über Jahrzehnte durch sein Werk ziehen – von der Fotografie, der Zeichnung, der Malerei, der Werbegrafik, bis zur gestalteten Landschaft – erfahrbar zu machen.

Die Entwicklung und die Geschichte der modernen Kunst erhellt sich anhand der Werke von Herbert Bayer und seiner prominenten Kollegen, Freunde und Wegbegleiter. Viele Querverbindungen, die sich durch Bayers abenteuerliche Biografie ergeben, werden zum ersten Mal gezeigt: Bayers Auseinandersetzung mit der marokkanische Moderne, sein universelles Wirken in New York, Kalifornien, Paris, Japan und Mexiko sowie seine Kontakte und Freundschaften mit vielen berühmten Künstlern (Albers, Klee, Moholy-Nagy, Marcel Breuer sowie Walter Gropius) und diversen Kunstszenen der internationalen Avantgarde des 20. Jahrhundert sowie sein Wirken am Bauhaus von 1921 bis 1928.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb