Alias Man Ray

The Art of Reinvention. Mason Klein (Hrsg.). Ausst'publikation. The Jewish Museum, New York. Yale University Press 2009. Beiträge von G. Baker, M. L. Foresta & L. Schell Dickens. Englisch. 256 Seiten mit 246 Abb. 21,8 x 28,6 cm. 1,4 kg. Halbleinen. 9780300146837. art-10483
statt 45,00€ 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der als Emmanuel Radnitzky geborene Künstler Man Ray (1890-1976) offenbarte im Laufe seiner Karriere verschiedene künstlerische Identitäten: Als New Yorker Dadaist, Pariser Surrealist, Internationaler Porträtist und Modefotograf realisierte er unterschiedlichste malerische, filmische, literarische und fotografische Projekte.

"Alias Man Ray" untersucht die dynamische Verbindung zwischen Man Rays sozialer Herkunft, der Entwicklung seiner Kunst und der bewussten Konstruktion einer Künstlerpersönlichkeit.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb