Christoph Grill – Short Stalks at Distant Shores

Imaging Post-Soviet Space. Ostfildern. Hatje Cantz 2012. Beiträge von Ulf Brunnbauer, Ulrich Tragatschnig et al. Englisch, Deutsch. 192 Seiten, 106 Abb. 34 x 29 cm. 2,0 kg. Leinen. 9783775733984. art-13406
statt 58,00€ 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Christoph Grill (*1965 in Österreich) dokumentiert in großartigen Bildern den Weg der Nachfolgestaaten der Sowjetunion in die Unabhängigkeit sowie die damit verbundenen ökologischen und ökonomischen Umwälzungen.

Seine Fotografien aus Russland und Weißrussland, der Ukraine, Litauen, Lettland, Estland, der Republik Moldau, Armenien, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgisistan und Tadschikistan halten unsentimental den Alltag fest: In den Ruinen kommunistischer Utopien spielen Kinder, Triumphbögen stehen im Nirgendwo, in den Ritzen eines Exerzierplatzes wächst Gras.

Grills fotografische Notizen verorten das auf seinen Reisen Gesehene, die Begegnungen mit den Menschen und deren Überlebenswillen, auch und gerade angesichts unübersehbarer Zerfallserscheinungen.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb