Curiosities from the Pacific Ocean

David van Duuren. Tropenmuseum Amsterdam 2007. 23 x 29 cm. Gewicht: 640 g. 71 Seiten mit 50 Abb. (davon 31 farbig). Bibliografie. Leinen mit Schutzumschlag. Text: Englisch. Zwartenkot Art Books. ISBN 9789054500087. art-08296
statt 25,00€ 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Gegen Ende des 18. Jahrhunderts bereiste der Franzose Joseph Bruny d’Entrecasteaux die westlichen Gewässer des Pazifik. Auf der Rückreise besuchte seine heute berühmte Expedition den Zwischenhafen auf Java. Dort war der offizielle Vertreter der Niederländischen Ostindien-Kompanie S.C. Nederburgh stationiert, der einige der Objekte erwarb, die auf der Expedition gesammelt wurden. Aus diesem Grund finden sich Teile der Sammlung Bruny d’Entrecasteaux heute in einem niederländischen Museum.

Die Objekte (11 Holzknüppel, ein Speer und ein Stößel) verdienen mehr Aufmerksamkeit, als sie bisher erhalten haben: Bereits in den Jahren 1792 und ,93 wurden sie auf verschiedenen Expeditionen zu den polynesischen und melanesischen Inseln entdeckt, also rund 13 Jahre vor James Cooks dritter und letzter Reise. Somit gehören sie zu den ältesten ozeanischen Objekten, die sich im Besitz von westlichen Museen befinden.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb